Landesmeisteschaft Bogen Hallenrunde 2023

Am 21.1.2023 fuhren 5 Bogenschützen zur Landesmeisterschaft. Seit November  2022 wurde schon in der Halle daraufhin trainiert. Schließlich waren 4 Bogenschützen noch nie bei einer Landes-meisterschaft und wir wollten ein gutes Ergebnis abliefern. Nur wer bei der Vereinsmeisterschaft und Kreismeisterschaft dabei war und gute Ergebnisse lieferte durfte mit! Nach einem langen und anstrengenden Wettkampftag in einer kühlen Halle konnten wir die die Platzierungen  3-mal Vizelandesmeister und einen dritten Platz vorweisen.

Richard Struppeck 2. Platz Rec mit 363 Punkten, Jacob Rath 3. Platz  Rec mit 357 Punkten, Phoebe Bohun  BB 2. Platz 332 Punkte und Uwe Appelfelder 2. Platz  LB mit 378 Punkten. Im nächsten Jahr werden wir wieder, aber mit mehr Bogenschützen antreten.

i.A. U. Appelfelder

Neue Tür in der Mehrzweckhalle

Am 3.1.2023 wurde die neue Eingangstür in der Mehrzweckhalle eingebaut. Wir bedanken uns bei dem Hersteller und auch dem Sponsor, den BEKRU Werken Fenster- und Türen-Herstellung und Vetrriebs GmbH Zum Rauhen Berg 23 in 18507 Grimmen. Nunmehr dürften auch die Heizkosten für die Halle etwas sinken.

Skatturnier am 30.12.2022

Nach 2 Jahren Pause war es am 30.12.2022 endlich wieder soweit. 42 Skatspieler, unter anderem aus Grimmen, Greifswald, Loitz und aus mehreren Dörfern trafen sich in der Mehrzweckhalle, zum alljährlichen Pokal des PSV Grimmen. Unter ihnen waren auch 10 Starter die Mitglied des Schützenvereins sind. Alle Skatbrüder waren froh, dass endlich wieder ein größeres Turnier stattfindet. Auch für das nächste Turnier Ende 2023 sind schon die ersten wieder angemeldet. Organisiert wurde das Turnier wie auch in den vergangenen Jahren von den Schützenbrüdern Björn und Holger Wodzich. Nach drei Runden zu je 24 Spielen stand der Sieger fest. Herr Andre` Jung holte sich mit 2.529 Punkten den Pokal. Glückwunsch.

Ein Dankeschön an alle Skatbrüder. Es gab einen reibungslosen Ablauf des Turniers und auch ein Dankeschön an die beiden Organisatoren.

i.A. U. Appelfelder  

Übungsleiterabschluß 2022

Am 22.12.2022 lud der Vorstand alle Standaufsichten, den Schießleiter, die beiden Angestellten sowie sehr aktive Mitglieder zu einen geselligen Abend ein. Der Schießleiter, Martin Göhrs sowie der Präsident, Marko Jahns nutzten die Gelegenheit, um für die geleistete Arbeit und vielen freiwiligen Stunden zu danken. Das vergangene Jahr wurde ganz gut überstanden. Im nächsten Jahr erhöhen sich diverse Kosten, so dass wir doch weiter sparen müssen. Im Anschluß gab es ein leckeres Büffet. Ein Dankeschän an Anja S. . Bei einem gemütlichen Bier für die Nichtkraftfahrer klang der Abend aus.

Öffnungszeiten zum Fest 2022

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder und Eltern,

das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und wir wollen euch noch ein paar Informationen mit auf dem Weg geben.

  1. Der Schützenplatz bleibt vom 23.12. – 02.01.2023 geschlossen (letzter Schießtermin Donnerstag 22.12.2022)
  2. Ab den 03.01.2023 haben wir wieder ganz normal für euch geöffnet Wir wünschen euch, euren Familien und Freunden ein besinnliches Weihnachtsfest und wünschen einen guten Rutsch in das neue Jahr.
  3. Wir freuen uns, euch im kommenden Jahr wieder auf den Platz begrüßen zu dürfen.

Start der Pokalwettkämpfe (LG/LP) des PSV 2023

Am 10. und 11.12.2022 fiel der Startschuss für die 11. Pokalwettkämpfe des PSV Grimmen im Bereich Druckluft.

Einige Schützen bekamen schon an diesem Wochenende Trophäen, denn es galt die Pokale aus den Wettkämpfen des Vorjahres zu verteilen, die leider wegen Lieferschwierigkeiten beim letzten Mal nicht rechtzeitig eingetroffen waren.

In der Disziplin Luftgewehr freuten sich Vanesa Bleßmann bei den Schülern, Tom Albrecht bei den Jugend/Junioren  und Pascal Böhringer bei den Damen/Herren I-IV über die Pokale.

Die Pokale in der Disziplin Luftgewehr Auflage nahmen Nele Menzlin bei den Schülern, Lotti Winkler bei den Jugend/Junioren, Kolja Hryniw bei den Damen/Herren I-II, Barbara Jürges bei den Senioren I-II entgegen.

In der Luftpistole standen im Jahr 2022 Glen Bählkow (den Preis übernahm Yvonne Schartow) bei den Schüler, Frederike Peetz bei den Jugend/Junioren und Martin Mohnke bei den Damen/Herren I-IV auf dem Treppchen ganz oben.

Barbara Jürges sicherte sich in der Disziplin Luftpistole Auflage bei den Senioren I-V ihren zweiten Pokal und ist damit die erfolgreichste Schützin der Pokalwettkämpfe 2022

Nele Menzlin, Kolja Hryniw, Lotti Winkler
Martin Mohnke, Yvonne Schartow, Tom Albrecht
Pascal Böhringer, Vanessa Bleßmann
Frederike Peetz 
Barbara Jürges

Das war gute Motivation für den Start in die neuen Wettkämpfe.
Aus 13 Vereinen wurden 83 Starts durchgeführt und die Schützen sind gut in Form, denn bereits im ersten Pokalwettkampf der neuen Serie wurde sechs mal das Serienbestergebnis von 100 erreicht.
Für einige Schützen startete es nicht so gut, aber zum Glück zählt das schlechteste Ergebnis nicht mit ins Ergebnis.

Die Schützen freuten sich über die kleinen Weihnachtsmänner auf ihren Plätzen und die gute Betreuung.
Wir wünschen viel Erfolg für die nächsten beiden Wettkämpfe.

Weihnachtsschießen mit der Flinte 2022

Nach nun zwei Jahren Pause gab es am 10.12.22 wieder mal ein Weihnachtsschießen mit der Flinte.

Wie in der Vergangenheit ging es darum die Vielseitigkeit der Flinte und das umfangreiche Können der Schützen unter Beweis zu stellen.

Dieses Jahr gelang es Dieter Pahl, wie auch 2019, die meisten Punkte zu erkämpfen. Mit einigem Abstand traf er die meisten Hasen.

Auch beim Skeet und auf dem Wurfscheibenparcours erbrachte er Spitzenwerte. So konnte er, von 13 Startern, als Sieger geehrt werden.

Im Anschluss an den Wettkampf gab es einen wärmenden Glühwein, denn der Schnee und die winterlichen Temperaturen forderten von den Teilnehmern und Standbetreuern einiges ab.

Es war ein gelungener Vormittag, meinten alle bei der Siegerehrung. Die Wettkämpfe des PSV für den Außenbereich sind für 2022 beendet.