Arbeitseinsatz auf den Bogenplatz am 27.6.020

Trotz der sommerlichen Hitze sind doch 7 Bogenschützen gekommen, um unseren Platz wieder zu einen schönen Platz zu machen. Nachdem vor 3 Wochen die Strohballen wegräumt wurden, sah es doch etwas ungewohnt aus.

Es wurde es Zeit den Platz neu zu gestalten,  da ja nun am nächsten Wochenende unser Mitsommernachtsturnier stattfindet, Selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Einschränkungen und Auflagen durch die Coronakrise.

Die Pfähle für das Pfeilfangnetz wurden aufgestellt und einbetoniert. So dass bald die Netzte aufgehängt werden können. Auch wurde das Gelände eingeebnet und Steine aus dem Hang gesammelt. Das Dach vom Bogenhaus hatte auch lange auf einen neuen Anstrich gewartet.  Fleißig war auch Familie Richter. So wurden wieder 10 neue blaue Vögel gefertigt. Der Vogelberg nimmt so langsam Gestalt an.

Wir danken allen die fleißig mitgeholfen haben. Zur Stärkung gab es zum Abschied noch eine Bratwurst, bevor wir uns dann am Sonntag den 28.6.2020 zum Training wieder sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.