Vereinsmeisterschaft 2023 Auswertung

Am 19.11.2022 um 17:00 Uhr fand wie angekündigt die Auswertung der Vereinsmeisterschaft statt. Es waren zwar nicht so viele Vereinsmitglieder gekommen aber das tat der Stimmung keinen Abbruch. Insgesamt nahmen 41 Schützen daran teil. Manche einmal und einige traten sogar 8 mal an. Weitere 20 Bogenschützen nahmen an der offenen Vereinsmeisterschaft im Gymnasium teil. Am 26.11.2022 ist ja die KM Bogen in der Halle im Gymnasium Grimmen und das war eine gute Vorbereitung. Anja hat sich wieder viel Mühe gegeben und es gab ein leckeres Büffet. So konnnte der Abend bei leichten Getränken und einer Runde Dart gemütlich ausklingen.

Es muss aber trotzdem gesagt werden, dass die Beteiligung doch sehr mau war und es eigentlich Jeder weiss, dass die Vereinsmeisterschaft im Oktober stattfindet. Im nächsten Jahr werden wir mehr Reklame dafür machen.

2. Grillabend am 15.7.2022

Zum 2. Grillabend lud der Vorstand am 15.7.2022 alle Mitglieder und deren Partner zu einen gemütlichen Grillabend ein. Gekommen sind wieder über 20 Gäste. Jeder konnte für ein kleines Entgelt (1Euro) pro Stück seine Getränke, Salat und Speisen günstig erwerben.  Anja hatte wieder alles gut vorbereitet. Es gab Bratwurst, Fleisch und gegrillte Zucchini. Der Präsident persönlich durfte diesmal grillen.

Bis zu späten Abend blieben die letzten Gäste und es hat allen wiedermal gefallen. Obwohl einige nicht die Tomaten bezahlt haben 😊, werden wir den nächsten Grillabend am 9.9. veranstalten. Bitte meldet euch rechtzeitig an, denkt an das Kleingeld und es wird auch rechtzeitig per Schützenzeitung und per E Mail informiert.

Mitgliederversammlung am 30.4.2022

Hier nur eine kurze Zusammenfassung unserer Mitgliederversammlung. 52 stimmberechtigte Mitglieder waren anwesend. 15 Mitglieder waren entschuldigt. Geleitet wurde die Versammlung vom 2. Vizepräsidenten Mike Stöcker. Nach Feststellung der Beschlußfähigkeit und Bestätigung der Tagesordnung ging es los

Der Präsident, SB Jahns, ging auf die Baumaßnahmen im letzten Jahr ein. Es wurde viel gebaut trotz Corona wurde viel geschafft. Auch wurde den vielen Sponsoren gedankt, die wir hier nicht alle aufführen können. Aber ein Dankeschön an alle, die uns mit Sachspenden, Arbeitsstunden, Technik und Geld unterstützt haben.

Für die Abteilung der Bogenschützen trat SB Appelfelder auf und erläuterte, was es alles 2021 an Höhen und Tiefen gab.  

Beim Tagungsordnungspunkt 8 wurde dann doch lebhaft diskutiert, ging es doch um die Zukunft des Vereins und des Vereinsleben. Dazu kamen viele Anregungen aber auch Nachdenkliches.  Auch das Tragen der traditionellen Tracht wurde diskutiert. Die Tradition des Schützenwesens wird weiter vom Verein gepflegt. Dies wurde von SB M. Geisler und H.G. Wetzel ausdrücklich unterstützt und von den Anwesenden auch befürwortet.

Am 13.5.2022 soll es nun den ersten Grillabend geben, um unser Vereinsleben langsam wieder aus den Coronaschlaf zu holen. Alle Mitglieder sind mit und ohne Tracht herzlich eingeladen.