8. Pokal 40 Jahre Schießstand Grimmen

Ergebnisliste 2021 (PDF)

Entgegen aller Behauptungen ist das nun doch schon der 8. Pokal zum 40. Bestehen des Schießstandes am Standort Kaschower Damm 29a. Irgendwie ist es uns im Coronajahr 2020 gelungen den Traditionswettkampf , unter Beachtung aller Auflagen, durchzuführen (Ergebnisliste 2020).
Heute nun, am 18.09.2021, seit 2014 die achte Auflage. Gegen 14:00 Uhr trafen sich 12 Schützen und eine Schützin zur Kaffeerunde.

10 Teilnehmer kamen vom PSV, einer vom PSV RDG, und zwei von der Nieparser SG.
Der darauf folgende Wettkampf verlief ohne größere Zwischenfälle. Unvorhergesehen fiel vor dem ersten Schuss die Seilzugbahn Acht aus, die Seilzugvorrichtung war verbogen und der Seilzugwagen blieb auf Höhe 90 Meter hängen. Vorhersehbar jedoch war die zeitgleiche Vermietung der Bahn 11 an eine Jagdschule während der Wettkampfzeit ab der zweiten Startgruppe. Hier müssen sich die Organisatoren Kritik hinter die Ohren schreiben lassen, denn der Schuss einer .222 geht auf die selben wenn man nur den Knall einer KK erwartet. Etwas unterschwellig wurde gemurrt, von wegen Wettkampfbedingungen und so. Letztendlich aber haben alle weitergeschossen, waschechte Sportschützen kommen eben auch unter erschwerten Bedingungen zurecht.

Sieger am Pokal 40 Jahre Schießstand Grimmen 2021, v.l.n.r. Anja Wetzel 3., Kolja Hryniw 1., Norbert Lemke 2.

Ganz stark und souverän gelang Kolja Hryniw, jetzt bereits in dreifacher Folge, diesmal mit 287 Ringen der Sieg. Gefolgt von seinen “ewigen” Kontrahenten, Norbert Lemke 284 und Anja Wetzel 282 Ringe. Die Auswertung und Siegerehrung erfolgte im Anschluss

Preise für Pokal 40 Jahre Schießstand Grimmen 2021
Teilnehmer am Pokal 40 Jahre Schießstand Grimmen 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.