Damenpokal des PSV 2019

Am 09.03.2019 fand der diesjährige Damenpokal statt. Der Einladung folgten sechs Damen aus unserem Verein. Sehr erfreut waren die Damen, dass sich eine „neue“ Frau zur Runde gesellte. Julia Timm ist eine Rückkehrerin. Bereits vom neunten bis sechszehnten Lebensjahr war sie Mitglied beim PSV Grimmen und verließ ihn zur Ausbildung und Familienplanung. Nun ist sie wieder dabei und brachte auch ihre Zwillingsschwester mit.

Der Wettkampf wurde mit einer Kaffeetafel eingeläutet, bei der natürlich selbst gebackener Kuchen nicht fehlen durfte. Die Damen nutzten die Gelegenheit, unter sich alle Frauenthemen zu behandeln.
Nach der guten Stärkung begaben sie sich alle gleichzeitig an die Luftgewehre, um die Beste unter ihnen zu finden. 20 Schuss galt es möglichst mittig zu platzieren.
Die Siegerehrung übernahm Hans-Georg Wetzel, der als einziger Mann der Runde beiwohnte. Unterstützung erhielt er vom Sohn von Julia Timm, der jeder Dame eine Rose überreichte. Die Damen zeigten sich sehr entzückt. Jede erhielt zudem eine Urkunde.
Mit zwei Ringen Vorsprung sicherte sich Anja Schliephake mit 188 von 200 Ringen den Damenpokal vor Anja Wetzel (186 R.) und Ines Hube (180 R.).
Kerstin Becker erhielt im Vorjahr die rosafarbene „Wanderhandtasche“ und verkündete, dass sie sich im Vorfeld überlegt hat, dass die Zweiplatzierte die Tasche erhalten soll. Sie übergab die Tasche an Anja Wetzel, die sich sehr freute und gleich nachschaute, was sich so in ihr verbarg. Nächste Jahr ist es an ihr, wiederzukommen und die Wandertasche gefüllt mit allerlei Mädchen-sachen, weiterzugeben.

Der Nachmittag war sehr gelungen und für alle sehr unterhaltsam.
A.W.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.