Gerhard Krüger wurde 70 Jahre alt.

Gerhard Krüger 70 Jahr




Am 17.10.2020 wurde unser langjähriger Schützenbruder Gerhard Krüger 70 Jahre alt. Durch seine Familie, Verwandte, Bekannte und auch Schützenbrüder wurde eine Überraschungsfeier heimlich geplant. Erst als gegen 14:50 Uhr das Polizeiauto vom Typ Wartburg beim PSV eintraf, ahnte Gerhard, dass der Tag doch noch nicht so schnell zu Ende geht. Vorbereitet waren Speis und Trank, die Böllerkanone trat mehrmals in Aktion, eine Musikanlage war aufgebaut und eine Diaschow zeigte Gerhard in jungen Jahren. Gratulanten waren neben Hort Schlemmer auch Mitglieder des PSV. Auch der Spielmannszug aus Stralsund war angereist und es wurden mit der Fotobox viele schöne Fotos geschossen.
Den kulturellen Höhepunkt erreichte der Abend, als alle Männer voller Inbrunst ein auf Gerhardt umgedichtetes Lied sangen. „Mamor Stein und Eisen bricht“ wurde hier zu „Scheibe, Trap und Kugel bricht aber unserer Krüger nicht“. Auch die Lokalredaktion, vertreten durch Raik Mielke, kam vorbei und am 23.10.2020 stand der oben angeführte Artikel in der Ostseezeitung
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.