Hitzeschlacht bei den Landesmeisterschaften Liste B

Am 31.08.2019 traten in den Regeln der Liste B MV 1.47, MV 1.47A, MV 1.48, MV 1.48A, MV 1.49A, MV 1.57 Trad., MV 1.58 Trad. und den Regeln 1.56 und 1.57 der Sportordnung 45 Schützen aus 15 Vereinen an, um die Landesmeister in den jeweiligen Altersklassen zu küren.
Trotz einer seitens des Landesverbandes schlecht durchgeführten Weiterleitung der Anmeldungen, die mehrere Änderungen des bereits versandten Startplanes erforderlich machten, waren alle Schützen rechtzeitig zu ihrer Startzeit da. Lediglich fünf Schützen kamen trotz Anmeldung nicht.
Die am stärksten vertretene Disziplin war die MV 1.58 Trad. Hier starteten 16 Teilnehmer durch alle vier Altersklassen. Zahlenmäßig blieben dahinter zurück die MV 1.49A mit 10 Startern und die MV 1.48A mit 9 Startern.
Die Wechsel bei den Schützen der Regel MV 1.58 Trad. und MV 1.57 Trad. von dem 100 m-Stand auf den benachbarten 50 m-Stand klappte reibungslos.

Viele Teilnehmer starteten in mehreren Disziplinen und hatten gut an ihrer Ausrüstung zu tragen, was bei der Hitze des Wettkampftages schon eine Anstrengung für sich bedeutete. Die Hitze machte allen zu schaffen und unter der Schießbekleidung schmolzen so manche Pfunde.

Bei den Selbstladegewehren flogen die Hülsen bis über 3 Stände weiter. Eine Hülse parkte letztendlich in einer bereits beschossenen Wertungsscheibe. Dank aufmerksamer Beobachter konnte der „Treffer“ markiert werden, damit es bei der Auswertung nicht zu Fragen kommt.

Für die Siegerehrungen, die soweit es ging zeitnah nach dem Abschluss einer Regel durchgeführt wurden, ging es bei dem schönen Wetter ins Freie. Die hohe Beteiligung bei den Siegerehrungen freute die Organisatoren. Bis auf drei Schützen konnten alle Medaillengewinner geehrt werden.

Aufkommende Fragen hinsichtlich Mündungsfeuerbremse bei der Disziplin MV 1.49 A oder bei der Reihenfolge von stehend und kniend bei der Disziplin 1.56 wurden zur Klärung an den anwesenden Landesverbandsvertreter Karl-Heinz Zesewitz zur Entscheidung weitergereicht. Hier zeigte sich leider auch, dass viele, auch gestandene Schützen, sich nicht in der aktuellen Sportordnung auskannten bzw. die Sportordnung dringend in strittigen Fragen überarbeitet werden muss. Hier ist der Landesverband gefragt und muss die entsprechenden Regeln überarbeiten. Mit Zustimmung des Landesvertreters wurden alle Wettkämpfer zugelassen und auch hier konnten die Landesmeister in den einzelnen Altersklassen ausgeschossen werden.

Der Wettkampf lief geordnet und ohne größere Komplikationen ab. Lediglich ein aus der Führung gesprungener Scheibenwagen war zu verzeichnen. Dies sorgte aber nicht zu Verzögerungen, da durch freie Stände der Wettkampf im Zeitplan weiter durchgeführt werden konnte.

Viele Schützen sprachen der Wettkampfleitung und dem fleißigen Bienchen für die Versorgung des leiblichen Wohls ihren Dank aus und wünschen sich, dass der PSV Grimmen die Landesmeisterschaften auch in den nächsten Jahren wieder ausführen, da die freundliche und ruhige Atmosphäre dem Schießsport gut tut.

Die Landesmeister 2019
MV 1.47 14 Volker Deiners (PSV Grimmen) 319

MV 1.47 A 11 Anja Wetzel (PSV Grimmen) 267
                  14 Hans-Georg Wetzel (PSV Grimmen) 268

MV 1.48 12 Helmut Sauder (Demminer SZ) 105

MV 1.48 A 12 Lars Bertram (SZ Güstrow 1441) 429
                  14 Volker Kleister (PSV Grimmen) 485
                  16 Thomas Hofer (Nieparser SG) 288
Mannschaft 12 SG Sehlen 797

MV 1.49 A 10 Leonhard Siegmeier (Hanseat. SV HST) 80
                   12 Sebastian Sten (SV 4 Tore NB) 154
                   14 Axel Zirzow (PSV Grimmen) 90
                    16 Volkhard Nickel (SV 4 Tore NB) 145

MV 1.57 Trad. 12 Sebastian Sten (SV 4 Tore NB) 162

MV 1.58 Trad. 10 David Murswieck (SV Plate) 176
                           12 Sebastian Sten (SV 4 Tore NB) 179
                           14 Herbert Ziesmer (SV Lübz) 170   
                            16 Franz Rexin (SV Lübz) 173
Mannschaft 10 Demminer Schützenzunft 476

1.56 14 Torsten Petrikat (Neubukower SV) 341   
         16 Klaus Ciecielski (SG Concordia HRO) 352

1.57 14 Volker Deiners (PSV Grimmen) 196

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.